Izzy´s freie Bibliothek - Geschichte des Cevennen-Krieges by Therese Huber

home Start Page
authors All books by Therese Huber
cover

Title: Geschichte des Cevennen-Krieges

Author: Therese Huber

Title-Search: Amazon.DE Bookzilla.DE Buchfreund.DE ZVAB.COM

Tags: Historisches

Publisher: J. G. Cotta'sche Buchhandlung

Geschichte des Cevennen-Krieges
Untertitel: Ein Lesebuch für Ungelehrte
Autor: Therese Huber
Herausgeber: J. G. Cotta'sche Buchhandlung
Veröffentlicht: 1834
Cover: Philipp Peter Roos (1657-1706) – Landschaft mit Grotte
Quelle: MobileRead Copyright: Public domain

Nach den Memoiren und geschichtlichen Nachrichten erzählt von der verstorbenen Therese Huber.

Ein erster Aufstand der Kamisarden [Hugenotten] nach der Aufhebung des Edikts von Nantes (1685) führte zu einem latenten Partisanenkrieg, der sich während des Spanischen Erbfolgekrieges im sogenannten Cevennenkrieg 1702–1705 blutig entlud. In diesem Krieg wurden die Kamisarden von den Engländern mit Geld und Waffen unterstützt. Der Krieg endete mit der Entvölkerung der Cevennen und verursachte einen wesentlichen Teil der französischen Staatsschulden am Ende des Erbfolgekrieges.

(aus Wikipedia)

Die Ueberzeugung, daß die Gelehrsamkeit der allgemeinen Bildung, bei den Deutschen, im Wege steht, in sofern sie allgemeine Kenntnisse zu streng und systematisch behandelt, hat mir den Muth eingeflößt, mit einem sehr unvollkommenen Versuch hervorzutreten, der die Absicht hat, die Schicksale unglücklicher Mitchristen vom Anfang des vorigen Jahrhunderts auf eine Weise zu erzählen, wie sie eine einfache Familienmutter mit ihren Kindern, oder ein wackrer Handwerker am Feierabend lesen könne, wobei doch jede Gemeinheit im Vortrag so entfernt bliebe, daß den sogenannten höhern Ständen, deren Versuche unsre gelehrten Geschichtsbücher zu lesen meistens scheitern, unsre Erzählung ebenfalls Theilnahme einflößte.

(Vorwort)

Download: ePub (247kB) 

Last Update: 25-04-2013 23:01
Stand: 2017-10-21 12:39
Preis & Verfügbarkeit können sich geändert haben.
Created by miniCalOPe