Izzy´s freie Bibliothek - Der Barometermacher auf der Zauberinsel by Ferdinand Raimund

home Start Page
authors All books by Ferdinand Raimund
cover

Title: Der Barometermacher auf der Zauberinsel

Author: Ferdinand Raimund

ISBN: 978-3703300219 Amazon.DE Buchfreund.DE EuroBuch.COM

Title-Search: Amazon.DE Buchfreund.DE ZVAB.COM Terrashop.DE

Tags: Buehne, Komoedie

Der Barometermacher auf der Zauberinsel
Autor: Ferdinand Raimund, 1790-1836
Verfasst: 1823
Thema: Komödie
Quelle: Project Gutenberg

Der Barometermacher auf der Zauberinsel ist eine „Zauberposse mit Gesang und Tanz in zwei Aufzügen“ des österreichischen Schauspielers und Dramatikers Ferdinand Raimund (1790 - 1836). Raimund schrieb dieses erste Theaterstück etwa zwischen dem 15. Oktober bis 15. November 1823, es wurde am 18. Dezember 1823 im Theater in der Leopoldstadt uraufgeführt. Der Stoff ist noch nicht völlig eigenständig wie bei den späteren Stücken Raimunds, sondern die Dramatisierung des Märchens „Die Prinzessin mit der langen Nase“ aus „Dschinnistan oder auserlesene Feen- und Geistermährchen, theils neu erfunden, theils übersetzt und umgearbeitet“ von Christoph Martin Wieland.

Alle hundert Jahre muss die Fee Rosalinde ihre Zaubergaben Horn, Stab und Schärpe einem Sterblichen verleihen.

Diesmal überlässt sie es dem Zufall, wer die Zaubergaben bekommen soll. So erhält Bartholomäus Quecksilber, den das Schicksal auf eine Zauberinsel verschlug, die Zaubergaben. Der Barometermacher beginnt alsbald, mit Geld um sich zu werfen und erweckt auf diese Weise das Interesse des Herrschers der Zauberinsel, der einen Bräutigam für seine zanksüchtige Tochter Zoraide sucht.

(Wikipedia)

Download: ePub (80kB) 

Last Update: 24-02-2011 23:16
Stand: 2021-04-11 02:51
Preis & Verfügbarkeit können sich geändert haben.
Bitcoin Liberapay
Created by miniCalOPe