Izzy´s freie Bibliothek - Stilpe by Otto Julius Bierbaum

home Start Page
authors All books by Otto Julius Bierbaum
cover

Title: Stilpe

Author: Otto Julius Bierbaum

ISBN: 978-1117473925 Amazon.DE Bookzilla.DE Buchhandel.DE Buchfreund.DE

Title-Search: Amazon.DE Bookzilla.DE Buchfreund.DE ZVAB.COM

Tags: Humor

Publisher: Schuster & Loeffler

Stilpe
Autor: Otto Julius Bierbaum
Herausgeber: Schuster & Loeffler
Jahr: 1897
Genre: Roman
Quelle: Project Gutenberg

In dieser wundervollen Schmähschrift über die (spieß-)bürgerliche Gesellschaft führt Otto Julius Bierbaum den Leser in ein literarisches El Dorado für jeden, der seine Verachtung gegenüber der Bourgeoisie teilt. Ohne Rücksicht auf Verluste werden Strukturen, die dem biederen Bürger lieb und teuer sind, übers Knie gelegt und kräftig daraufgedroschen. Von Lausbubenstreichen des kleinen Stilpe im kaiserlichen Gymnasium über die "verträumte" Liebe zu einer Prostituierten, die Enteckung des Lebens als Bohème und der Gründung des Cenacles, in welchem sich ein Haufen von Selbstkarikaturen treffen und nichts anderes zu tun wissen als der Trunksucht zu fröhnen und zu "dichten" bishin zur Idee eines Theaters, das zum Klamauk verkommt und dem finalen Akt, dem "Sahnehäubchen" am Schluss, einem Nackenschlag für die Gesellschaft, bei dem sich Stilpe bei einem seiner erbärmlichen Theaterauftritte vor dem Puplikum auf der Bühne selbst erhängt. Es gibt quasi keinen Part des Buches, welches den wohlgesonnenen Leser nicht mindestens schmunzeln macht, vom "Jünglinglein" hin zu "Ecce Poetam", das bewegte Leben eines Chaoten. Philistern und Spießbürgern ist dringend von diesem Buch abzuraten, alle anderen Freunde der Literatur sollten hier beherzt zugreifen, auch im Sinne Bierbaums, der leider kaum mehr jemandem bekannt ist.

(Amazon Rezension)

Download: ePub (262kB) 

Last Update: 07-03-2011 11:43
Stand: 2020-07-05 19:44
Preis & Verfügbarkeit können sich geändert haben.
Bitcoin Liberapay
Created by miniCalOPe