Izzy´s freie Bibliothek - Bahnwärter Thiel by Gerhart Hauptmann

home Start Page
authors All books by Gerhart Hauptmann
cover

Title: Bahnwärter Thiel

Author: Gerhart Hauptmann

ISBN: 978-3150066171 Amazon.DE Bookzilla.DE Buchhandel.DE Buchfreund.DE

Title-Search: Amazon.DE Bookzilla.DE Buchfreund.DE ZVAB.COM

Tags: Drama

Publisher: S. Fischer, Verlag, Berlin

Bahnwärter Thiel
Autor: Gerhart Hauptmann, 1862-1946
Herausgeber: S. Fischer, Verlag, Berlin
Jahr: 1888
Thema: Erzählung
Quelle: Project Gutenberg

Inhalt: Bahnwärter Thiel -- Der Apostel.

Bahnwärter Thiel ist eine novellistische Studie von Gerhart Hauptmann. Sie entstand im Jahr 1887 und erschien im Jahr 1888. Die Erzählung zählt zu den bedeutendsten Werken des Naturalismus.

(Wikipedia)

Hauptmanns Erzählung begründet ein menschliches Geschick in Milieu und Psychologie; er gestaltet es zugleich im Wirkungsfeld transsubjektiver elementarer Gewalten, die auf das Irrationale hinweisen, innerhalb dessen sich menschliches Leben vollzieht - im triebhaften und traumhaften Innerlichen wie in der außerpersönlichen Wirklichkeit, an die es gebunden ist. Diese novellistische Studie hat, anspruchslos, im schmalen Format, den Rang von Weltliteratur.

(Amazon)

In "Bahnwärter Thiel" erzählt Gerhart Hauptmann von einem Mann, der seine Frau verloren hat. Er verbleibt mit seinem kleinen Sohn Tobias, den er sehr liebt, um den sich aber jemand kümmern muss, während er arbeitet. Deshalb heiratet er überhastet die dominante Kuhmagd Lene, welche von Beginn an ihre Ablehnung gegenüber Tobias kundtut. Als sie dann ihr eigenes Kind gebährt, schlägt diese Abneigung jedoch um in kaum verhohlenen Hass. Thiel, der Lene nicht gewachsen hin, schirmt sich so gut es geht von ihr ab und findet Schutz im Wärterhäuschen, wo er in Gedanken bei seiner verstorbenen Frau Minna ist, die er immer wieder um Beistand anfleht. Dem Kind der Lene begegnet er mit Gleichgültigkeit. Als Tobias von einem Zug überfahren wird, weil Lene nicht auf ihn aufpasst, sinnt Thiel nach Rache und tötet Lene samt ihrem Kind. Sein Selbstmord wird vereitelt, er wird in die Irrenanstalt eingeliefert.

Download: ePub (79kB) 

Last Update: 19-02-2011 15:46
Stand: 2017-10-21 12:39
Preis & Verfügbarkeit können sich geändert haben.
Created by miniCalOPe