Izzy´s freie Bibliothek - Spaziergänge eines Wiener Poeten by Anastasius Gruen

home Start Page
authors All books by Anastasius Gruen
cover

Title: Spaziergänge eines Wiener Poeten

Author: Anastasius Gruen

Title-Search: Amazon.DE Bookzilla.DE Buchfreund.DE ZVAB.COM

Tags: Dichtung

Publisher: Max Hesses Verlag

Spaziergänge eines Wiener Poeten
Autor: Anastasius Grün
Bearbeitung: Anton Schlossar
Herausgeber: Max Hesses Verlag
Jahr: 1831
Thema: Dichtung
Quelle: Project Gutenberg

Seit 1830 in kritischer Auseinandersetzung mit dem 'Metternichschen System', veröffentlichte er anonym 'Spaziergänge eines Wiener Poeten', das früheste Dokument politischer Lyrik des österr. Vormärz und zugleich Grüns politisches Bekenntnis zu national-liberalen Ansichten

Die zeitkritische Dichtung wurde durch die Pariser Juli-Revolution von 1830 angeregt. Sie entstand nach Grüns Deutschlandreise im Herbst und Winter 1830/1831 und war das wohl meistzitierte Werk der politischen Lyrik vor 1848. [Grüns] Kritik richtet sich gegen Klerikalismus, Bürokratie und gegen eine Zensur, die in der Restaurationsepoche übermächtig geworden war: 'Freiheit ist die große Losung, deren Klang durchjauchzt die Welt' ('Sieg der Freiheit'), bekundet der unerschrockene Flaneur, der überall Polizeispitzel ('Naderer') wahrnimmt und jede liberale oder demokratische Regung der Bespitzelung preisgegeben sieht.

Download: ePub (72kB) 

Last Update: 15-03-2011 17:03
Stand: 2017-10-22 12:39
Preis & Verfügbarkeit können sich geändert haben.
Created by miniCalOPe