Izzy´s freie Bibliothek - Die dritte Stiege by Eduard Graf von Keyserling

home Start Page
authors All books by Eduard Graf von Keyserling
cover

Title: Die dritte Stiege

Author: Eduard Graf von Keyserling

ISBN: 978-3882436532 Amazon.DE Bookzilla.DE Buchhandel.DE Buchfreund.DE

Title-Search: Amazon.DE Bookzilla.DE Buchfreund.DE ZVAB.COM

Tags: Gesellschaft+Soziales

Publisher: Carl Winter Universitätsverlag

Die dritte Stiege
Autor: Eduard Graf von Keyserling
Herausgeber: Carl Winter Universitätsverlag
Jahr: 1892
Genre: Roman
Quelle: Project Gutenberg

Die dritte Stiege ist ein Roman von Eduard von Keyserling, der 1892 im Verlag von Wilhelm Friedrich in Leipzig erschien.

Wien gegen Ende des 19. Jahrhunderts: Die Sozialdemokratie wird nicht ohne Humor aufs Korn genommen.

(Wikipedia)

In diesem Roman führt der Autor in der Figur des Lothar von Brückmann seinen literarischen Wiedergänger in das klassenkämpferische Milieu der Wiener Sozialdemokratie. Von Brückmann wendet sich voll romantischen Idealismus' von seiner Gesellschaftsschicht ab, um als Redakteur der "Zukunft" ein besseres, gerechteres Morgen herbeizuschreiben. Die unerfüllte Liebe zu dem Proletariermädchen Tini macht dem jungen Adeligen jedoch schmerzlich bewußt, daß die Klassenschranken für ihn noch lange nicht zu überwinden sind. Und als er in seiner Passivität mitschuldig wird an der Ermordung Tinis, bleibt am Ende des Buches ein desillusionierter, wurzelloser Lothar von Brückmann zurück.Eduard von Keyserling (1855 - 1918), aus einer alten baltischen Adelsfamilie stammend, hat Romane und Erzählungen geschrieben, die zum Schönsten gehören, was die deutsche Literatur hervorgebracht hat. Man hat ihn einen baltischen Fontane genannt. Licht, Glanz und Farbenreichtum dieser Geschichte sind um so erstaunlicher, als der Autor bei Abfassung des Romans bereits erblindet war.

(Amazon)

Download: ePub (245kB) 

Last Update: 27-04-2011 16:32
Stand: 2017-12-10 17:10
Preis & Verfügbarkeit können sich geändert haben.
Created by miniCalOPe