Izzy´s freie Bibliothek - Die mehreren Wehmüller und ungarischen Nationalgesichter by Clemens Brentano

home Start Page
authors All books by Clemens Brentano
cover

Title: Die mehreren Wehmüller und ungarischen Nationalgesichter

Author: Clemens Brentano

ISBN: 978-3882435610 Amazon.DE Buchfreund.DE EuroBuch.COM

Title-Search: Amazon.DE Buchfreund.DE ZVAB.COM Terrashop.DE

Tags: Gruselgeschichten

Die mehreren Wehmüller und ungarischen Nationalgesichter
Autor: Clemens Brentano, 1778-1842
Quelle: Project Gutenberg

Die mehreren Wehmüller und ungarischen Nationalgesichter ist eine Erzählung von Clemens Brentano, die vom 24. September bis 13. Oktober 1817 in der Zeitung "Der Gesellschafter oder Blätter für Geist und Herz" erschien. Angaben zur Entstehung des Textes und zu den Erscheinungsdaten finden sich im Band 19 der Frankfurter Brentano-Ausgabe [FBA].

Der Porträtmaler Wehmüller ist von Wien aus geschäftlich nach Stuhlweißenburg unterwegs. Im Gepäck hat der Reisende 39 vorgefertigte, in Öl gemalte Nationalgesichter. Der Kunde muss nur das ihm ähnlichste Exemplar auswählen und darf Wünsche äußern. Herr Wehmüller komplettiert das Kunstwerk dann mit wenigen Pinselstrichen. Ergänzungen an der Uniform des Porträtierten sind allerdings nur gegen Aufpreis möglich. Aus der Presse erfährt der Künstler von einem Maler Froschhauer aus Klagenfurt, der ihn plagiiert und zudem noch - als Wehmüller täuschend echt kostümiert - gerade dieselbe Kunstreise nach Stuhlweißenburg unternimmt. Allerdings verlangt Froschhauer keinen Aufpreis für Zusätze an Uniformen, sondern lässt sich modifizierte Gesichter extra bezahlen. Der echte Wehmüller ist in Eile. In Stuhlweißenburg wartet seine liebe Gattin, das Tonerl. Herr Wehmüller fürchtet, sein Plagiator könnte ihm bei ihr zuvorkommen. Gleich hinter der ungarischen Grenze wird Wehmüller zu allem Überfluss durch die Pest aufgehalten. Er sitzt unter einer bunt zusammengewürfelten Gesellschaft in einem Gasthof fest. Man lässt sich von Michaly etwas auf der Violine vorspielen. Michaly wartet in dem ungarischen Gasthof auf seine Schwester. Man erzählt sich schließlich Schauergeschichten. Brentano gibt drei davon zum Besten.

(Wikipedia)

Download: ePub (72kB) 

Last Update: 16-02-2011 15:23
Stand: 2021-11-27 04:09
Preis & Verfügbarkeit können sich geändert haben.
Bitcoin Liberapay
Created by miniCalOPe